Um ein Vorreiter in der Innovation im Bumerangsport zu sein und die gleiche Herangehensweise an den Umweltschutz zu verfolgen wie meine Holzsammlungen für die breite Öffentlichkeit, habe ich jetzt 2 verschiedene Modelle mit 3 Flügeln.

- Das erste wird aus einem Bio-Polymer der neuen Generation geformt, das aus einer Mischung aus GVO-freier Weizenstärke (52%), die in Frankreich angebaut wird, und 48% Polyolefin hergestellt wird. Dieses Bio-Polymer ist wiederverwertbar.

kit boomerang bioplastique

- Der zweite Bumerang wird aus Recyclingholz aus der Forstindustrie sowie aus Paletten und anderen Holzstücken aller Art hergestellt. Der gewonnene Zellstoff wird mit Wasser gemischt und in Formen gespritzt, um Platten aus einem starren und robusten Material herzustellen, die ich anschließend schneide und forme, um ihnen ihre Form zu geben. (Farbe KRAFT)